Icon

Familienbetrieb. Seit 1964.

Gegründet 1964 von Karl Georg Schäfer, ist unser Weingut Sonnenhof seitdem in Familienbesitz. Es lebt vom Zusammenhalt der Familie, der gemeinsamen Leidenschaft für Wein und der jahrelangen Erfahrung über Generationen hinweg. An Nachwuchs mangelt es uns nicht – sechs Urenkel des Gründers leben auf dem Weingut. Die beiden ältesten, Franziska und Karl IV, haben bereits mit ihrer Ausbildung zum Winzer begonnen.

4 Generationen.

Familien_Bande.

Wir sind ein echter Familienbetrieb – jeder hat sein eigenes Fachgebiet. Dadurch arbeiten wir professionell, sind immer auf dem aktuellsten Stand der Entwicklung und äußerst flexibel.

Der Weinberg.

Pfälzer_Sonne.

Das Klima und die Vielfalt der Böden ermöglichen uns den Ausbau typischer „Pfälzer“ wie Riesling und Dornfelder sowie internationaler Weine wie Chardonnay und Sauvignon Blanc. In hoher Qualität, zu vernünftigen Preisen.

Wein, der Spaß macht.

Leidenschaft_Qualität.

Die Qualität unserer Weine steht für uns an erster Stelle. Dafür arbeiten wir leidenschaftlich das ganze Jahr über. Das schmeckt man einfach: ehrlich gut.

Ausgezeichnet.

Prämierte_Weine.

Die Qualität unserer Weine wird regelmäßig überprüft. Und bestätigt. So erhielten wir auch 2016 wieder den großen Staatsehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz. Anerkennung und Ansporn gleichermaßen.

Icon

Sonnenhof Bockenheim

Tradition_trifft_Moderne

Über 50 Jahre sind eine lange Zeit. Bei manchen Ereignissen kommt es einem vor, als ob sie gestern erst geschehen sind. Damit Sie (und auch wir) auf die wichtigsten Erlebnisse des Sonnenhofs zurückschauen können, haben wir diese für Sie zusammengefasst. Von der Gründung bis hin zu den Urenkeln –  reisen Sie mit uns durch die Zeit des Weinguts Sonnenhof.

  • 1964
  • 1971
  • 1985
  • 1990
  • 2004
  • 2007
  • 2008
  • 2016

1964

Gründung_Weingut.

1964 übernimmt Karl Georg Schäfer (+2007) das Hofgut von der Stadt Ludwigshafen, einen traditionellen Mischbetrieb mit Wein- und Ackerbau sowie Viehwirtschaft und gründet die Gutsschänke „Sonnenhof“. Karl Georg kümmert sich um die Gutsschänke, während sein Sohn Karl Philipp die Landwirtschaft übernimmt.

1971

Hochzeit_und_Geburt

Karl Philipp heiratet seine Gertrud und ihr erster Sohn Karl Andreas kommt zur Welt. Mit viel Energie und Liebe legen sie den Grundstein für den heutigen Sonnenhof: Die Viehwirtschaft wird aufgegeben, das Ackerland verpachtet.

1985

Der_Betrieb_wächst

Die Familie auch. Nach Karl Andreas kommen Christian und Petra zur Welt. Der Betrieb vergrößert sich stetig und der Fokus liegt auf dem Weinbau. Auch die Gaststätte entwickelt sich und ist nun weit über die Grenzen der Pfalz bekannt.

1990

Einstieg_3. Generation

Der Enkel des Gründers Karl Georg Schäfer, Karl Andreas, steigt in den elterlichen Betrieb ein und beginnt seine Ausbildung. Fortan ist er für den Weinberg sowie den Weinan- und ausbau verantwortlich.

2004

Auch_Christian

steigt ein. Der zweite Sohn von Gertrud und Karl Philipp, Christian Schäfer, beginnt ebenfalls im Betrieb zu arbeiten. Sein Bruder und er kümmern sich nun gemeinsam um die Zukunft des Weinguts.

2007

Trotz des Tods der Gründergeneration geht es weiter

Karl Georg stirbt zwei Jahre nach dem Tod seiner Ehefrau.

2008

Eröffnung Weinhaus

2016

Nachwuchsprobleme?

Nicht auf dem Sonnenhof. Die 4. Generation steht in den Startlöchern und packt kräftig mit an. Franziska und Karl Sebastian, die beiden ältesten Kinder von Petra und Karl Andreas, starten mit Freude ihre Ausbildung zum Winzer.

Icon

3 Familien

Leben und arbeiten auf dem Sonnenhof

Auf dem großen Gutsgelände leben 3 Familien
6_Enkelkinder_3_Generationen_3_Karl Schäfer

Familie

Karl_Philipp_Schäfer

Karl Philipp wird 1951 in Ludwigshafen, Oggersheim, geboren. Nach der Volksschule besucht er die Weinbauschule in Neustadt an der Weinstraße und macht dort seinen Abschluss als „Wirtschafter im Weinbau“. 1971 heiratet er Gertrud, die ihre bewundernswerte Energie ganz der Familie und dem Sonnenhof widmet. Karl und Gertrud haben den Sonnenhof aufgebaut und geprägt – die Pläne für die Zukunft gehen ihnen dabei nie aus. Das ehepaar hat drei Kinder: Karl Andreas und Christian, die heute gemeinsam den Sonnenhof führen, sowie Tochter Petra. Ihre größte Freude sind die zehn Enkelkinder, für die sie keine Mühen scheuen.

Familie

Karl_Andreas_Schäfer

Karl Andreas wird 1971 geboren. Er besucht, wie sein Vater, die Weinbauschule in Neustadt an der Weinstraße und besteht dort 1995 die Prüfung zum „Winzermeister“. Bereits seit Beginn seiner Ausbildung 1990 arbeitet er im  Betrieb und ist dort für die Weinberge und den Weinausbau verantwortlich ­– und damit auch für die herausragende Qualität unserer Weine. 1998 heiratet Karl seine Petra, eine Winzertochter aus dem Zellertal. Im Weingut bringt sie ihren guten Geschmack nicht nur bei Weinverkostungen ein, sondern auch bei der Gestaltung des Sonnenhofs. So, wie es Tradition zu sein scheint, haben auch sie drei Kinder: Franziska und Karl Sebastian, die bereits beide mit Freude mitten in ihrer Ausbildung zum Winzer stecken und Paul, der noch zur Schule geht, aber bereits die gleiche Leidenschaft zeigt wie seine älteren Geschwister.

Familie

Christian_Schäfer

Christian wird 1980 geboren. Nach seiner Lehre zum Groß- und Außenhandelskaufmann absolviert er eine Ausbildung zum Weinküfer. Anschließend besucht er die Technikerschule für Weinbau in Weinsberg. Dort macht er nicht nur erfolgreich seinen Abschluss zum staatlich geprüften Techniker für Weinbau, sondern lernt auch seine spätere Frau Silke kennen und lieben. Seit 2004 ist Christian im Sonnenhof tätig. Zuständig für Management und Marketing, hat er den direkten Draht zum Kunden. Geheiratet haben Christian und Silke 2006, nachdem Silke in verschiedenen Weingütern in Deutschland, in den USA und in Südafrika die internationale Weinbranche kennengelernt hat. Auch sie haben – wie sollte es anders sein –  drei Kinder: Jakob, Anna und Johann – das Nesthäkchen der Familie, geboren 2011.

Icon

Gewusst wie.

Wir überlassen nichts dem Zufall!

Die Qualität der Weine hängt sehr stark von der Qualität der Traube ab. Getreu unserem Familienmotto „Wein, der Spaß macht“ investieren wir viel Zeit in die Pflege der Traube, des Rebstocks und des Bodens. Denn nur aus gesunden Trauben mit optimaler Reife können wir Weine keltern, die durch ihre brillante Frucht glänzen und somit unseren eigenen Ansprüchen gerecht werden.

Familie Schäfer vom Weingut Sonnenhof in Bockenheim an der Weinstraße

Weingut_Sonnenhof

Wein, der Spaß macht.

Icon

An der Deutschen Weinstraße: Unser Weinberg

Sie finden unser Weingut und unseren Weinberg am Beginn der deutschen Weinstraße –  an den Ausläufern des Haardtgebirges. Auf einer Fläche von 58 Hektar haben wir für jede unserer Rebsorten den passenden Standort mit den optimalen Bodenbeschaffenheiten: Von lockerem Löss über Löss-Lehm bis zu steinigen kalkreichen Mergelböden. Vollmundige Rotweine fühlen sich an tiefergelegenen Weinbergen wohl, für unsere knackig-spritzigen Weißweine sind die höhergelegenen „cool climate“-Kalkmergelböden ideal. Unsere Weinserie „Heiligenkirche“ erhält dank des sehr gut beschaffenen Bodens des Weinbergs die besondere Note. Probieren Sie sie.

Der Weinberg

58_Hektar

Für jede Rebsorte die perfekte Lage – und dazu ein herrlicher Ausblick. Schauen Sie doch mal auf unserem Weinberg vorbei.

Die Rebsorten

Pfälzer und Internationale

Neben den typischen „Pfälzern“ wie Riesling, Rivaner oder Dornfelder bauen wir auch internationale Weine, etwa Chardonnay, Merlot, Viognier, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc oder Blanc de Noir an.

Icon

Prämierte Qualität: Auszeichnungen

Das Weingut Sonnenhof nimmt jährlich an der Prämierung für Wein und Sekt, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, teil. Unsere abgefüllten Weine werden von einer professionellen Kommission verdeckt verkostet und bewertet. Mit großem Erfolg. Das Weingut gehört Jahr für Jahr zur Spitze der Pfalz.

Letztes Prämierungsjahr für Staatsehrenpreis 2017:
22_Gold, 36_Silber, 4_Bronze

  • 2010_Staatsehrenpreis
  • 2012_Staatsehrenpreis
  • 2013_Staatsehrenpreis
  • 2014_Staatsehrenpreis
  • 2015_Großer_Staatsehrenpreis
  • 2016_Staatsehrenpreis
  • 2017_Staatsehrenpreis

Unsere Weine finden Sie in unserem Shop:

Kellertraum - der Online-Weinshop vom Weingut Sonnenhof aus Bockenheim an der Weinstraße

Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen personalisierte Webinhalte anbieten zu können Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen